Nerdsisters
Episode 3 - Videospiele
Loading
/

In dieser Folge behandeln wir die Rolle der Frau in Videospielen. Lea und Ari erzählen dabei unter anderem von ihren Erfahrungen, sich als Frau in Onlinespielen wie „Overwatch“ und „Counter Strike“ zu „outen“. Mit „Facts by Iris“ erfährt ihr außerdem medienpsychologische Fakten über die Wirkung von Videospielen auf den Menschen.

Achtung: Diese Episode könnte verstörend sein!! Es wird ein Videospiel Namens „Rape Day“ angesprochen.

Spawntaneous über ihre Erfahrung mit Videosgames á la „OMG a Girl“: https://youtu.be/jL0aVqVslSE

Leas Artikel: FRAUEN IN DER GAMING-WELT: HECHELNDE HUNDE, SEXISMUS UND VORURTEILE https://warda.at/magazin/gaming/frauen-in-der-gaming-welt-hechelnde-hunde-sexismus-und-vorurteile/

Medienpsychologe Daniel Süss zum Videospiel: Rape Day (2019 von Steam veröffentlich) https://www.watson.ch/digital/interview/291127233-rape-day-koennte-bereits-vorhandene-vergewaltigungsfantasien-verstaerken-und-verharmlosen

Noughty Dog creative director Neil Druckmann zum female lead spiel aus der Uncharted Serie: Uncharted 4 – Lost Legacy https://mcvuk.com/naughty-dog-we-set-out-to-introduce-strong-female-characters-to-uncharted-4//

Samus Aran https://metroid.fandom.com/de/wiki/Samus_Aran